🎄 Entdecke neue Weihnachts-Geschenksets

Kaffeekirschen-Tee (Cascara)


Argote Specialty Coffee, Kolumbien

Farm // Argote
Region // Genova, Nariño
Anbauhöhe // 1.600m bis 2.200m
Cascara // Tee aus Kaffeekirschen



Bei Cascara handelt es sich um das Fruchtfleisch und die Schale der Kaffeekirsche. Während der Kaffeeaufbereitung werden sie von den Kaffeebohnen getrennt und getrocknet. Die Kaffeekirschen erinnern geschmacklich mehr an Früchtetee als an Kaffee. Dabei sind sie echte Wachmacher: in einem Glas Cascara steckt 6-8 mal mehr Koffein als in einer Tasse Kaffee.

Unser Cascara stammt von der Argote Specialty Coffee Farm in Nariño, Kolumbien. Bei unserem Besuch im Sommer 2022 haben wir bei der Ernte und der Cascara-Aufbereitung geholfen. Damit der Cascara seinen süßen Geschmack entfaltet, wurde das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Entpulpers von den Kaffeebohnen getrennt, zum Trocknen mehrmals gewendet und schließlich sortiert.

Die Cascara-Produktion ermöglicht Farmer:innen zusätzliche Einnahmen, denn sie können die komplette Kaffeekirsche verwerten: die Kaffeebohnen werden für die Zubereitung von Kaffee aufbereitet und das Fruchtfleisch für Tee. Juan Pablo (Foto) erzählte uns von 60% Ernteausfällen als Folge des Klimawandels und starker Regenfälle. Im Argote Education Center möchte er den Kaffeefarmer:innen seiner Region zeigen, wie sie trotz der Ernteausfälle mit Hilfe der Cascara-Produktion zusätzliche Einnahmen generieren ohne die Natur zu belasten.

Search